Holzverwertung 2018-03-13T14:09:38+00:00

Holzverwertung

Altholz lässt sich einfach und fachgerecht per Container entsorgen.

Unter „Altholz“ verstehen wir Holz, das schon einmal verwendet wurde. Wichtig bei der Entsorgung von Altholz ist die Unterscheidung zwischen unbehandeltem und behandeltem Holz.

„Unbehandeltes Holz“ zeichnet sich dadurch aus, dass es nicht mit Farben, Lacken oder anderen Chemikalien „behandelt“ wurde. Man bezeichnet dieses Holz als „Altholz der Kategorie A I“. Dieses Holz kann in der Regel von der Holzindustrie komplett wiederverwertet werden.

Die Altholzkategorie Kategorie A wird aber je nach Art der Behandlung bzw. der Verunreinigung in weitere Unterkategorien und zwar A II bis A IV eingestuft. In Abhängigkeit von seiner Kategorisierung muss dann dieses Altholz einer besonderen Entsorgung zugeführt werden.

Hier die Antwort auf die Frage, welches Altholz in die dafür vorgesehenen Container darf.

Die Altholzkategorien im Überblick:

Wir helfen Ihnen gerne – rufen Sie uns an 06826 – 524333!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen